© weinfranz.at
Die Naturvermittler im Naturpark Ötscher Tormäuer

Den Naturpark besuchen, begreifen, bestaunen

Die Naturvermittler sind nicht nur Wanderführer, sondern auch Gastgeber ihrer Region, und kümmern sich persönlich, fachkundig und liebenswert um ihre Gäste.

Wer sich der Natur und der Geschichte des Naturparks Ötscher-Tormäuer auf die Spur setzen möchte, sollte sich einem der zahlreichen Naturvermittler anvertrauen. Diese wurden im Rahmen der Vorbereitungen zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 „ÖTSCHER:REICH – die Alpen und wir“ eigens ausgebildet und sind allesamt Kenner, Liebhaber und meistens auch Bewohner der Region. Jeder Naturvermittler hat seine Lieblingsplätze, Lieblingsthemen und seine ganz besonderen Zugänge zum Naturpark, die er bei seinen Führungen gerne mit seinen Gästen teilt. Keine Tour ist dabei wie die andere – es lohnt sich daher, verschiedene Führungen mit verschiedenen Naturvermittlern in Anspruch zu nehmen. Gebucht werden die Führungen über die Ötscherbasis in Wienerbruck, die Palette reicht vom 1-stündigen Rundgang bis zur Tagestour, teilweise ist auch ein Mittagessen inkludiert.

Erleben Sie exklusive Wanderungen im Ötscher:Reich mit einzigartigen Ein- und Ausblicken: Gehen Sie z. B. mit Manuela Gessls Ziegen über alte Viehwege, lernen Sie von Elisabeth Stiefsohn die alpinen Wildkräuter und ihre Geheimnisse kennen oder lassen Sie sich von Heribert Pfeffer über den harten, selbst erlebten Alltag der Holzknechte erzählen.

Anmeldung und Information zu allen Vermittlungen im Naturpark Ötscher-Tormäuer unter 02728/21100 bzw. info@naturpark-oetscher.at.

Veranstaltungshinweise und Teilnahmebedingungen

Geführt Wandern

Urlaubsangebote mit Wanderführung