Ötschergipfel im Winter, © Jürgen Thoma Photography

Mit Naturvermittlern:innen in den Naturpark Ötscher-Tormäuer eintauchen

Ötschergräben, wilde Orchideen und zünftige Jodler

Naturvermittlungen machen die Besonderheiten und Geheimnisse des Naturparks erfahrbar.

„Grand Canyon Österreichs“

Die Ötschergräben sind ein eindrucksvolles Erlebnis für Jung und Alt. Die Geheimtipps im „Grand Canyon Österreichs“ lassen sich mit einem Naturvermittler*innen am besten entdecken.

Von Holzknechten und Jodel-Experten: Die Naturvermittler:innen

Sie sind echte Urgesteine der Region, haben Ecken und Kanten und ein besonders spannendes Wissen: Die Naturvermittler:innen im Naturpark Ötscher-Tormäuer führen durch eine der schönsten Landschaften Niederösterreichs und geben dabei Geheimnisse aus der Region preis. Dabei haben sie – vom Holzknecht über die Jodlerin bis zur Kräuterexpertin – vor allem ein Ziel: Die Besonderheiten des Naturparks mit den Ötschergräben und den Tormäuern erlebbar zu machen und gemeinsam mit interessierten Naturliebhaber:innen Spaß in der Natur zu haben.

Veranstaltungshinweise und Teilnahmebedingungen NÖ Veranstaltungskalender

Das könnte Sie auch interessieren...