Blick auf den Ötscher, © weinfranz.at

Bahnhof Gösing

Bahnhof

Beschreibung

Der Bahnhof Gösing liegt in 890 Metern Seehöhe an der Mariazellerbahn. Die Bergstrecken-Haltestelle im Gebiet des Naturparks Ötscher-Tormäuer blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Diese wiederum ist eng verwoben mit dem heutigen Alpenhotel Gösing unmittelbar daneben.

Der Bahnhof Gösing und das Alpenhotel

1907 bekam die damals frisch erbaute Mariazellerbahn-Station Gösing mit einem neuen Gasthof einen direkten Nachbarn. 1922 machte das Gasthaus Platz für das majestätische Alpenhotel Gösing, das rund 70 Jahre später zu einem wahren Luxus-Hotel ausgebaut werden sollte. Die großzügig angelegte Unterkunft bot ihren Gästen nicht nur Komfort und beste Küche, sondern auch einen grandiosen Ötscher-Blick. Über die Jahrzehnte hinweg waren wichtige Künstler und Politiker im Alpenhotel zu Gast – u.a. Arthur Schnitzler, Bruno Kreisky oder Thomas Klestil.

Bis heute lässt sich das geschichtsträchtige Hotel dank „seines“ Bahnhofs Gösing autofrei und umweltschonend erreichen. In der Küche werden u.a. Wild-Spezialitäten aus dem eigenen Forst serviert. Der Ötscher-Blick von der Hotel-Terrasse aus ist dabei so herrlich wie eh und je.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Bahnhof Gösing

    Gösing an der Mariazellerbahn 1
    3221 Gösing an der Mariazeller Bahn
    AT

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung