Wanderung zu den Naturschätzen Niederösterreichs

Vielfalt im Obstgarten im Europaschutzgebiet Ötscher-Dürrenstein

Die Woche der Artenvielfalt vom 19. bis 26. Mai 2019 ist Anlass, die Naturschätze im Na-turland Niederösterreich vor den Vorhang zu holen. Im Rahmen des Schutzgebietsnetz-werks findet diese Exkursion in unserem Naturpark statt.

Im gesamten Naturpark Ötscher-Tormäuer stehen seltene, alte und an das raue Klima angepasste Obstsorten. Mit Naturvermittler und Obstbaumwärter Heribert Pfeffer lernen Sie diese Naturschätze kennen und nebenbei erfahren Sie noch vieles über den Obstanbau in höheren Lagen und die heimische Sortenvielfalt. Die Wanderung findet am 24. Mai 2019 um 13 Uhr statt. Treffpunkt ist die Ötscher-Basis in Wienerbruck. Die Teilnahme ist gratis aber wir bitten um Anmeldung unter info@naturpark-oetscher.at oder 02728/21100.

Zur Vorbereitung auf die Exkursionen am 24. Mai und zur Wissensvermittlung über die niederösterreichischen Schutzgebiete wird ab März 2019 die Facebook-Seite der Energie- und Umweltagentur NÖ und die Facebook-Veranstaltung „Wanderungen zu den Naturschätzen Niederösterreichs“ genutzt. Schauen Sie vorbei und beteiligen Sie sich am Informationsaustausch zur Naturvielfalt Niederösterreichs!

Die Woche der Artenvielfalt vom 19. bis 26. Mai 2019 ist Anlass, die Naturschätze im Naturland Niederösterreich vor den Vorhang zu holen. Um die außergewöhnliche Natur- und Artenvielfalt vor der Haustüre erlebbar zu machen, werden am 24. Mai 2019 in ganz Niederösterreich geführte Wanderungen zu herausragenden Lebensräumen in unserer Kulturlandschaft angeboten.

Seit fünf Jahren arbeitet die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich (eNu) gemeinsam mit der Abteilung Naturschutz beim Amt der NÖ Landesregierung an der Betreuung der Europaschutzgebiete, Naturschutzgebiete und flächigen Naturdenkmäler. Rund 30 Prozent der NÖ Landesfläche weisen einen Schutzstatus auf. Die Ziele der Betreuungstätigkeit im Schutzgebietsnetzwerk sind der Erhalt der geschützten Lebensräume und Arten möglichst gemeinsam mit den LandnutzerInnen sowie die Bewusstseinsbildung zum unschätzbaren Wert der Lebensraum- und Artenvielfalt. Im Rahmen der Bewusstseinsbildung und der Vernetzung findet diese Exkursion in unserem Europaschutzgebiet statt.

Anmeldung unter info@naturpark-oetscher.at oder 02728 / 211 00.

Weitere Informationen zum Schutzgebietsnetzwerk Niederösterreich sowie zu Europaschutzgebieten erhalten Sie unter www.naturland-noe.at

Das könnte Sie auch interessieren...