Schnittguthecke selber bauen

Ob Lebensraum für Vögel, Igel und Insekten oder als praktische alternative zum Gartenzaun – Schnittgut,- Totholz- oder Benjeshecken erfüllen meist mehr als nur eine Funktion.

Doch wie genau wird diese Hecke gebaut? Worauf muss bei der Wahl des Schnittgutes geachtet werden? Oder welche Tiere tummeln sich wirklich in der Hecke?

Diese und viele andere Fragen werden im eineinhalb tägigen Workshop „Schnittguthecke selber bauen“ im Naturpark Ötscher-Tormäuer beantwortet. Neben theoretischer Information steht vor allem der aktive Bau einer Schnittguthecke im Vordergrund.

Fakten

Termin: wird noch bekannt gegeben
Treffpunkt: 9:00 Uhr, Ötscher-Basis, Wienerbruck
Dauer: 1 Tag
Preis: € 38,- pro Person (20% Ermäßigung für Partner & Gruppen)

Inkludierte Leistugen:

  • Theoretischer Teil inkl. Skript
  • Fachmännische Betreuung beim Bau durch Naturvermittler Heribert Pfeffer
  • Werkzeug
  • Getränke während der Arbeitszeit

Information & Anmeldung

Naturpark Ötscher-Tormäuer, Ötscherbasis Wienerbruck
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at