Nacht auf der Alm

Die Geheimnisse der Dunkelheit im Naturpark erleben

Das Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz ist eine Alm, genauso wie sie sein soll - mit Weidevieh, Wiesenblumen und einer fantastischen Aussicht auf die umliegenden Berge.

Die Sterne funkeln, der Mond scheint, in der Ferne bimmelt eine Kuhglocke. Die Nacht auf dem Hochbärneck ist ein ganz besonderes Erlebnis für Groß und Klein. Eine Alm wie im Bilderbuch - mit Weidevieh, Wiesenblumen und einer herrlichen Aussicht auf die umliegenden Berge. Nach einer zünftigen "Oimjasun" geht es mit Einbruch der Dunkelheit los: Geschichten über die Alm begleiten die Erkundungstour durch die bizarre Nachtlandschaft. Die Tiere besuchen, die Ruhe spüren und anschließend müde ins Almhaus-Bett sinken. Eine gute Nacht!

Inkludierte Leistungen:

  • Begleitung durch einen Naturvermittler
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer

Termine:

  • Fr, 22. Mai 2020, 18:30 Uhr
  • Fr,  19. Juni 2020, 19:00 Uhr
  • Fr, 24. Juli 2020, 18:30 Uhr
  • Fr, 21. August 2020, 18:00 Uhr
  • Fr, 18. September 2020, 17:00 Uhr
  • Fr, 16. Oktober 2020, 16:00 Uhr

Treffpunkt: Almhaus Höchbärneck, Anger 23, 3283 St.Anton/Jeßnitz
Dauer: Abend der Anreise bis zum nächsten Morgen
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen­ und Sonnenschutz
Anforderungen: Kondition für eine leichte Wanderung mit geringem Höhenunterschied

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 40,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 20,-
  • 20% Gruppennachlass (ab 15 Personen)

Anmeldung erforderlich

Bitte beachten: Jause und Nächtigung sind nicht inkludiert und direkt im Almhaus zu begleichen!

Information und Buchung

Naturpark Ötscher-Tormäuer, Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at

Veranstaltungshinweise und Teilnahmebedingungen

Unsere Empfehlungen für Ihren Naturpark-Aufenthalt:

Das könnte Sie auch interessieren...