Nacht auf der Alm

Die Geheimnisse der Dunkelheit erleben im ÖTSCHER:REICH

Das Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz ist Schauplatz eines ganz besonderen Abenteuers.

Für all jene, die dem stressigen Alltag entfliehen wollen, und ein ganz besonderes Erlebnis suchen, ist eine Nacht auf der Alm genau das Richtige!
Das Hochbärneck in St. Anton an der Jeßnitz ist eine Alm, ganz so wie sie sein soll - mit Weidevieh, Wiesenblumen, Gesumme der Bienen und einer fantastischen Aussicht auf die umliegenden Berge.
Schon vor Sonnenuntergang beginnt man mit einer zünftigen "Oimjausn" beim Almhaus, dazu gibt's Geschichten rund um die Alm.

Bei Einbruch der Dämmerung startet das Nachterlebnis

Unter freiem Sternenhimmel und im Schein des Mondes werden die Weidetiere besucht, die bizarre Nachtlandschaft erkundet und die Ruhe der Dunkelheit gespürt.
Nach dem verdienten Schlaf im Almhaus endet, mit einem Frühstück gestärkt, eine ereignisreiche Nacht.

Inkludierte Leistungen:

  • Nachtwanderung in Begleitung eines fachkundigen Naturvermittlers
  • Eintritt in den Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer

Termine:

  • Fr,  9. Juni 2017, 19 Uhr
  • Fr, 28. Juli 2017, 18 Uhr
  • Fr, 25. August 2017, 17:30 Uhr
  • Fr, 15. September 2017, 17 Uhr
  • Fr, 6. Oktober 2017, 16:30 Uhr

Dauer: Abend der Anreise bis zum nächsten Morgen
Treffpunkt: Almhaus Höchbärneck, Anger 23, 3283 St.Anton/Jeßnitz
Ausrüstung: festes Schuhwerk, wetterfestes Gewand

Preis pro Person:

  • Erwachsene € 27,-
  • Kinder (6-14 Jahre) € 14,-

Bitte beachten: Jause und Nächtigung sind im Almhaus zu begleichen!

Information und Buchung

Naturpark Ötscher-Tormäuer, Ötscherbasis Wienerbruck
Langseitenrotte 140
3223 Wienerbruck
T 02728/21100
E info@naturpark-oetscher.at

Veranstaltungshinweise und Teilnahmebedingungen

Unsere Empfehlungen für Ihren Naturpark-Aufenthalt:

Das könnte Sie auch interessieren...