Gaumenkick mit Ötscherblick

Kulinarische Wanderung

Der Hüttenwirt des Schutzhauses Vorderötscher, Thomas Drdak und die drei Haubenköching Jaqueline Pfeifer laden zu einer Wanderung durch die beeindruckenden Ötschergräben – Köstlichkeiten unterwegs und ein Abendmenü inklusive.

Zweimal im September findet der Gaumenkick mit Ötscherblick statt. Ausgangspunkt dabei ist die Ötscher-Basis in Wienerbruck. Dort gibt es auch eine erste kleine Stärkung bevor es auf den Berg geht.

Beim Kraftwerk Stierwaschboden gibt es die erste kulinarische Rast um die Batterien wieder aufzuladen für die nächste Etappe. Beim Ötscherhias ist die Hälfte des Weges bereits geschafft. Bei diversen Getränke können die Wanderer kurz verschnaufen.

Kurz vor dem letzten Aufstieg ist der Schleierfall die perfekte Umgebung für die letzte Station. Es gibt Süßes und Saures, das jeder selbst vom Stierwaschboden hergebracht hat.

Im Schutzhaus Vorderötscher warten bereits der Hüttenwirt Thomas und die Köchin Jaqueline mit einer etwas anderen Jausn, dazu spielt eine Musik vor der herrlichen Bergkulisse.

Der kulinarische Höhepunkt des Tages ist dann das 4-Gänge Menü mit Bier- und Weinbegleitung.

Vor der Übernachtung im Schutzhaus gibt es noch einen Gute-Nacht-Schmaus.

Termine: Donnerstag, 13. September und 27. September

Treffpunkt: 9:45 Uhr in der Ötscher-Basis, Langseitenrotte 140, 3223 Wienerbruck

Preis: € 155,- pro Person

Leistungen:

  • Übernachtung mit Frühstück
  • Wanderjause an 3 Stationen inkl. Getränke
  • Hüttenjause mit musikalischer Begleitung
  • 4-gängiges Abendmenü
  • 1 Gute Nacht Schmaus
  • Jeweils mit Bier- und Weinbegleitung

Weitere Informationen und Anmeldung:

www.gaumenkick.at
reservierung@gaumenkick.at
Hüttenwirt Thomas Drdak 0650/3393939